Frühlingsboten im Kaiserstuhl (verschoben!)

Küchenschellen und Wildkräuterschmaus (Termin- und Programmänderung!)

Früher als anderswo lassen hier farbenfrohe Frühlingsblumen unser Herz frohlocken. Für seine botanischen Raritäten ist der Kaiserstuhl weithin bekannt. Bei dieser Wanderung lernen Sie die Frühlingsflora in Weinberg, Wald und Wiese kennen und welche Wildkräuter man essen kann.

Frühlingswildkräuter schenken uns reichlich Vitalstoffe. Sie sind eine wahre Revitalisierungskur und bereichern unseren Speiseplan. Sie lernen, die eßbaren Pflanzen sicher zu erkennen und erfahren Wissenswertes über die Pflanzen. Gemeinsam sammeln wir essbare Kräuter und bereiten eine Kräuterbutter, die wir mit frischem Brot in schönstem Panorama genießen. Natürlich können Sie Kräuter auch mit nachhause nehmen.

Programmänderung:  Mit der "Signaturenlehre" schenken wir der Brennessel (anstelle der Küchenschelle) besondere Aufmerksamkeit. Sie lernen, wie es geht, von der äußeren Betrachtung sich dem inneren Wesen zu nähern. Sie werden fasziniert sein über die Erkenntnisse, die sich hierbei erschließen.

Bitte mitbringen: Sammelbehälter, Brettchen, Messer und Sitzunterlage und auch etwas für Ihren Hunger und Durst zwischendurch. Einkehr ist im Gasthof "Lilienhof" möglich.

Witterungsbedingte Termin- und Programmänderung: Karfreitag im Liliental!